Klimabildung an Hamburger Schulen

Ab 2021 unterstützt die MATSEN STIFTUNG die Hamburger Klimaschulen

Jetzt umsehen

Die Studenten David Nelles und Christian Serrer haben ein Buch geschrieben, das den Klimawandel anschaulich und allgemein verständlich erklärt. „Die Bücher, die es schon gibt, sind für ein Fachpublikum. Unser Buch bringt den Klimawandel kurz und verständlich auf den Punkt." beschreiben die Autoren Ihr Buch Kleine Gase - Große Wirkung: der Klimawandel
Dieses Buch schafft es, eine Fülle von komplexen wissenschaftlichen Erkenntnissen verständlich auf den Punkt zu bringen – Wissen, das für die Gestaltung unserer Zukunft dringend benötigt wird.

Bücher für die Hamburger Klimaschulen

Die MATSEN Stiftung möchte dabei helfen, dieses Wissen zu verbreiten und stellt 2021 allen teilnehmenden Stadtteilschulen, Gymnasien und Berufsschulen der „Hamburger Klimaschulen“ jeweils bis zu 50 Exemplare des Buches zur Verfügung – z.B. als Lernmaterial im Rahmen von Klima-Projektwochen, im Kontext von thematisch passenden Kursangeboten (z.B. Erdkunde-Leistungskurs oder Umwelt-AG) oder als Preise für eigene Ideenwettbewerbe und Projekte zum Thema Klimawandel / Klimaschutz. 

Bei den Schülern der teilnehmenden Schulen soll dies zu einem besseren Verständnis der komplexen Zusammenhänge des Klimawandels führen und eine fundierte Wissensgrundlage schaffen – denn die Schüler von heute sind die Entscheider von morgen.

 

Kontaktieren Sie uns!

Sie haben Fragen zu unseren Projekten oder zur Stiftung? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktdaten

MATSEN STIFTUNG
c/o JESCHKE Treuhandgesellschaft mbH
Droopweg 31
D-20537 Hamburg